Spannung um die DMS Entscheidung in Wiesbaden

01/02/2020

Zur Zeit finden in Wiesbaden die Deutschen Mannschaftswettbewerbe (DMS) in der 1. Bundesliga statt.

Jeweils 12 Damen- und Herren Mannschaften ermitteln die Titelträger 2020 und kämpfen um den Klassenerhalt in der nationalen Eliteliga. Aus Essen sind sowohl die Damen, als auch die Männer am Start.

Nach dem 1. Abschnitt liegen die Frauen der SG Essen mit 11.496 Punkten auf Platz sechs. Die Herren sind im Moment auf Platz sieben positioniert, wobei die Plätze nach vorne nicht weit entfernt sind.

Bei den Frauen führt derzeit der Mannschaftsmeister vom vorherigen Jahr der SV Würzburg 05 vor Ausrichter SC Wiesbaden und SV Nikar Heidelberg.

In der Männeraufstellung stehen ebenfalls die Vorjahrsgewinner SV Würzburg 05 ganz oben, vor SG Frankfurt und der Neckarsulmer Sportunion.

Die SG Essen freut sich ganz besonders über den Sieg von ehemaliger Sprintspezialistin Dorothea Brandt in guter Zeit von 25,67 Sekunden über die 50m Freistil.

Es bleibt weiterhin spannend und wir freuen uns auf emotionsgeladene Wettkämpfe am Sonntag morgen.