„DIE FINALS 2021“ – Schwimm-DM Berlin

03/06/2021

Heute haben „DIE FINALS 2021“ in der Sportmetropole Berlin begonnen. Die Schwimmwettbewerbe gehen bis Sonntag den 6. Juni, wobei das Multisportevent der Finals 2021 bereits mit Wasserspringen am Dienstag im Europasportpark begann.

Für unsere Schwimmerherzen sind mit dabei Top-Talente aus Essen, sowie deren Heimtrainer Nicole Endruschat, Jan Klocke und Vanessa Knoll.

Am ersten Wettkampftag freute Lisa Höpink über die 100m Schmetterling. Mit einer Zeit von 58,68 Sekunden ergatterte sie sich ihren Deutschen Vizemeister Titel. Das B-Finale vertritt unser Jungtalent Rosalie Kleyboldt. Sie war nochmal 4/10 schneller als im Vorlauf und schlug in 1:02,97 Minuten an. Ebenso der Siebzehnjährige Benjamin Atmar war am Morgen souverän. In einer persönlichen Bestleistung schlug er in 56,59 Sekunden an.

Auch stark präsentierte sich Damian Wierling über diese Strecke. In 54,43 Sekunden schmetterte er zu Platz Sieben.

Tim Hanke buchte über 200m Rücken das A-Finale. Am Nachmittag war er nochmals deutlich schneller und schwamm eine neue persönliche Bestzeit von 2:04,59 Minuten.