Ein großes Dankeschön an Gabi Dörries

15/12/2018

DANKE GABI !!

 

Am 08. Dezember ist Gabi Dörries bei einem außerordentlichen Verbandstag von ihrem Amt als Präsidentin des Deutschen Schwimmverbandes zurückgetreten.

Wir wollen an dieser Stelle keinen Kommentar zu den Begleitumständen abgeben und wie es dazu kommen konnte. Das ist an anderen Stellen schon sehr ausführlich beschrieben worden.

Wir möchten an dieser Stelle ein GROSSES DANKESCHÖN an Gabi Dörries aussprechen.

Liebe Gabi, Du hast der Position der Präsidenten des Deutschen Schwimm-Verbandes ein neues Gesicht gegeben. Andere Präsidenten konnten wir meistens nur aus der Distanz erleben und sie dabei beobachten, wie sie die Nähe zu den „sogenannten wichtigen Personen“ suchten. Ein Kontakt zur Basis war eher nicht gefragt. Du warst eine Präsidentin, die den Kontakt zu diesen „wichtigen Leuten“ natürlich auch pflegte, denn in diesen Gesprächen werden ja durchaus bedeutende Weichen gestellt und Entscheidungen getroffen. Aber, und das ist der große Unterschied, Du hast auch immer die Nähe zur Basis gesucht. Für Vereine, Trainer und Sportler hattest Du jederzeit ein offenes Ohr. Ihre Fragen, ihre geäußerten Sorgen und Nöte hast Du Dir nicht nur angehört, sondern auch stets versucht, eine Lösung zu finden.

Du hast Dich nicht selbst wichtig genommen, sondern für Dich war immer das Amt, Deine Aufgabe wichtig!

Wir wissen alle, dass eine derartige Detailarbeit in einem so großen Verband ein immenses, kaum leistbares Arbeitspensum erfordert. Du hast dieses unglaubliche Pensum geleistet, hast mit viel Leidenschaft und Herzblut sehr viel Zeit und Arbeit in Deine Aufgabe gesteckt und Dein Privatleben kam dabei sicher zu kurz.

Die Anzahl derjenigen, die Deinen Rücktritt sehr schade finden, ist im Deutschen Schwimm-Verband groß. Die Startgemeinschaft Essen gehört zu diesem Kreis.

Wir sagen HERZLICHEN DANK und würden uns sehr freuen, Dich bei einer Schwimmveranstaltung in Essen begrüßen zu können.

Bernhard Gemlau

Vorsitzender Startgemeinschaft Essen

Keine Deutsche Meisterschaft ohne Gabi Dörries - Siegerehrung der DMS - Bundesliga mit Oberbürgermeister Thomas Kufen und Mark Warnecke. (Bild: SG Essen)