SG Essen

Facebook

Aktuelles

SGE-Magazin „Startsprung 2017“ erscheint zum Start in den DMS-J 2017

Pünktlich zur Auftaktveranstaltung im Deutschen Mannschaftswettbewerb im Schwimmen der Jugend am kommenden Wochenende im Sportbad „Thurmfeld“ erscheint die neue Ausgabe der „Startsprung“, dem Magazin der Startgemeinschaft Essen.
Themen in der Startsprung 2017 sind unter anderem:
Die Olympischen Spiele 2017 in Tokio. Am Olympia-Stützpunkt Essen-Rüttenscheid laufen die Vorbereitungen bereits auf Hochtouren. Cheftrainerin Nicole Endruschat gibt Einblicke in den Olympiazyklus. Wir präsentieren unsere heißesten Kandidaten für Tokio 2017.
Dorothea Brandt spricht mit Oberbürgermeister Thomas Kufen darüber, wie wichtig es ist, dass Kinder schwimmen lernen und was die Stadt Essen und die Essener Schwimmvereine tun, um die Anzahl der Nichtschwimmer zu reduzieren.
Die neue Talentschmiede der SG Essen. In ihrer eigenen Schwimmschule bringt die Startgemeinschaft unseren Jüngsten das Schwimmen bei und fördert die Begeisterung für den Schwimmsport.
Darüber hinaus gibt es eine Übersicht über die schwimmsportlichen Hightlights im Jahr 2017.

Am kommenden Wochenende startet die Startgemeinschaft Essen in die Deutschen Mannschaftsmeisterschaften im Schwimmen der Jugend. Am Samstag den 11. November und am Sonntag den 12. November 2017 werden im Sportbad „Thurmfeld“ die Staffelsichtung der E-Jugend durchgeführt und der Entscheid im Bezirk Ruhrgebiet bei der D-, C-, B- und A-Jugend ausgetragen.
Beginn der Wettkämpfe ist an beiden Tagen um 13:00 Uhr. Der Einlass ist bereits eine Stunde früher.
Bei Mannschaftswettbewerb treten die Staffeln in den Disziplinen Freistil, Brust, Rücken, Schmetterling und Lagen gegeneinander an. Die besten Teams in den Jahrgängen können sich für den NRW-Entscheid qualifizieren.