SG Essen

Facebook

Aktuelles

Masters-WM in Budapest: Kathi Ashauer macht den Auftakt

Heute starten die SG Essen-Masters in die Schwimm-Weltmeisterschaften 2017. Als erste für das Essener Aufgebot am Start: Katharina Ashauer. Sie stellt sich über 3 Kilometer im Freiwasser der internationalen Konkurrenz.
Die FINA World Masters Championships sind seit dem 07.08.2017 Budapest 2017. Vom 10.08. bis zum 12.08. finden die Freiwasserwettbewerbe statt. Vom 14. bis zum 20.08.2017 werden dann die Beckenwettbewerbe der Schwimmer ausgetragen.
Von den SG Essen Masters sind fünf Aktive in Ungarn am Start:
– Katharina Ashauer: 200m Freistil, 400m Freistil, 800m Freistil, 50m
Schmetterling
– Irma Denzer: 50m Rücken
– Christel Halbach: 200m Freistil, 400m Freistil, 50m Schmetterling
– Sandra Kentschke: 200m Freistil, 50m Rücken, 100m Rücken, 200m Rücken
– Brigitte Mai: 50m Brust, 50m Schmetterling
– Harald Nachtigall: 200m Brust, 200m Schmetterling, 400m Lagen
Den Auftakt macht heute am 11.08.2017 Kathi Ashauer. Sie startet über die 3 Kilometer-Distanz im Freiwasser.

(v.l..) Irma Denzer, Sandra Kenschke, Katharina Ashauer und Harald Nachtigall vor ihrer letzten Trainingseinheit im heimischen Schwimmzentrum Rüttenscheid (Foto: Thomas Stuckert)