SG Essen

Facebook

Aktuelles

Einmal Gold und zweimal Silber am zweiten Tag der DKM 2017

Viele Freude und ein bißchen Leid gab’s auch am zweiten Wettkampftag für das Aufgebot der SG Essen bei den Deutschen Kurzbahn-Meisterschaften 2017 in Berlin. Marc Brock (Jg. 2000) holte den Titel als Deutscher Junioren-Kurzbahnmeister über 200m Rücken in einer tollen Zeit von 01:58,82.
Lisa Höpink (Jg. 1998) sicherte sich Silber im Finale über 50m Schmetterling. Silber gewann auch die 4x 50m Freistilstaffel der Damen in der Besetzung Ivana Janssen (jg. 2000), Lisa Höpink (Jg. 1998), Alice Ruhnau (Jg. 1995) und Miki van Loock (Jg. 2002).
Die 50m Freistilstaffel der Herren wurde leider disqualifiziert.


Fotos: Mirko Seifert