SG Essen

Facebook

Aktuelles

Die Stadtmeisterschaften als Sprungbrett zu den DJM 2018 (inkl. Bilder)

Philipp Peschke auf den Weg zur DJM 2018 nach Berlin (Foto: Thomas Stuckert)

Das Wettkampf-Wochenende neigte sich bereits seinem Ende zu als Philipp Peschke (Jg. 2005) über 200m Lagen an den Start ging. Für das junge Nachwuchstalent der Trainingsgruppe um SG Essen-Coach Sarah Poewe galt es noch einmal richtig Betrieb zu machen und persönliche Bestzeit zu schwimmen. Das Ziel: Ja, die Stadtmeisterschaft Essen im Jahrgang für sich zu entscheiden. Wichtiger aber: in der DSV-Bestenliste noch ein paar Plätze nach oben zu rücken, um einen sicheren Startplatz bei den Deutschen Jahrgangsmeisterschaften 2018 in Berlin zu ergattern.
Die Deutschen Jahrgangsmeisterschaften im Schwimmen 2018 für die weiblichen Jahrgänge 2001 – 2005 und für die männlichen Jahrgänge 2000 – 2004 sowie die Deutschen Meisterschaften im Schwimm-Mehrkampf 2018 der weibliche Jahrgänge 2006 und der männliche Jahrgänge 2005 und 2006 finden vom 29.05.2018 bis 02.06.2018 in Berlin statt.
Startberechtigt im schwimmerischen Mehrkampf ist, wer in den TOP 60 über 200m Lagen in der DSV-Bestenliste ist.
Bei den Bezirks- und Bezirksjahrgangsmeisterschaften im Bezirk Ruhrgebiet am 21. und 22. April in Duisburg Wedau schwamm Philipp Peschke eine ordentliche 02.35,09 über 200m Lagen und platzierte sich knapp in den TOP 60 der DSV-Bestenliste.
Damit war Berlin greifbar nah. Aber mit jedem weiterem Wettkampf hätte er durch einen Konkurrenten mit besserer Zeit verdrängt werden können.
Bei den Essener Stadtmeisterschaften auf der langen Bahn mit Leistungszentrum Rüttenscheid war es daher wichtig, sich mit einer besseren Zeit in der TOP 60 weiter hochzuarbeiten, um sich das Ticket nach Berlin zu sichern.
Nach dem Start über die 200m Lagen fiebert Trainerin Sarah Poewe am Beckenrand mit ihrem Schützuling mit. Der wuchs über sich hinaus, kam in persönlicher Bestzeit von 02:33,75 ins Ziel, wurde Stadtmeister über 200m Lagen in seinem Jahrgang und arbeitete sich auf einem komfortablen Platz 51 in der DSV-Bestenliste hoch und wird gemeinsam mit den Trainingsgruppen-Kolleginnen und –kollegen Nicholas Mielke (2005), Hannah Weiand (2006) und Julianna Bocska (2006) bei den Deutschen Jahrgangsmeisterschaften 2018 im Jugendmehrkampf für die SG Essen an den Start gehen.

Knapp einen Monat vor den Deutschen Jahrgangsmeisterschaften 2018 in Berlin nutzen die Schwimmerinnen und Schwimmer und ihre Trainerinnen und Trainer die Stadtmeisterschaften auf der langen Bahn zu einer Standortbestimmung. Auch wenn die Leistungen der SGE-Athleten beim Stadtentscheid stark waren, Pause einlegen vorm nationalen Entscheid ist nicht eingeplant.
Sämtliche Ergebnisse für die SG Essen bei den Stadtmeisterschaften 2018 findet ihr hier:

Wettkampfergebnisse

Impressionen von den Stadtmeisterschaften (Thomas Stuckert)