SG Essen

Facebook

Aktuelles

Deutscher Engagementpreis 2016: Bitte stimmt für die SG Essen

Die SG Essen wurde für ihre gute Nachwuchsförderung für den Publikumspreis nominiert.

PRESSEMITTEILUNG 

pressemitteilung_deutscher-engagementpreis2016_startgemeinschaft-essen

Und so funktioniert es:

deutscher-engagementpreis2016_sg-essen_voting-hinweise_web

PRESSEMITTEILUNG 

Die Startgemeinschaft Essen im Online-Voting um den Publikumspreis des Deutschen Engagementpreises 2016

 Die Startgemeinschaft Essen hat die Chance auf den mit 10.000 Euro dotierten Publikumspreis / Online-Abstimmung bis zum 31. Oktober 2016 auf

www.deutscher-engagementpreis.de/publikumspreis

Die Startgemeinschaft Essen steht zur Wahl beim Online-Voting um den Publikumspreis des Deutschen Engagementpreises 2016. Ab sofort sind alle Bürgerinnen und Bürger dazu aufgerufen, auf www.deutscher-engagementpreis.de/publikumspreis für ihre Favoriten und den Publikumspreis abzustimmen.

Essen ist eine Hochburg im Deutschen Schwimmsport. Verantwortlich dafür ist die Startgemeinschaft Essen, die in ihrer 29-jährigen Geschichte schon viele große sportliche Erfolge erzielt hat.

Neben dem Hochleistungssport hat aber auch der Breitensport, insbesondere die Nichtschwimmerausbildung, bei der SG Essen eine große Bedeutung. Die SG Essen setzt sich dafür ein, möglichst vielen Kindern, aber auch Jugendlichen und Erwachsenen, die noch nicht schwimmen können, das Schwimmen beizubringen. So werden pro Jahr mehr als 1.000 Nichtschwimmer zu Schwimmern ausgebildet. Aktuell kümmert sich die SG Essen auch verstärkt darum, dass Flüchtlinge das Schwimmen erlernen. Sie sind mit dem Element Wasser nicht vertraut und es passieren aus Unkenntnis leider viele Unfälle. Das soll verhindert werden.

Der Publikumspreis ist mit 10.000 Euro dotiert. Außerdem gewinnen die ersten 30 Plätze in der Abstimmung ein Weiterbildungsseminar in Berlin.

Im Falle eines Gewinns würde die Startgemeinschaft Essen  das Preisgeld dazu verwenden, die Nichtschwimmerausbildung weiter auszubauen und Kindern aus sozial benachteiligten Familien eine kostenlose Ausbildung anzubieten. Die talentiertesten dieser Kinder sollen sportlich gefördert und bei Eignung auch dem Hochleistungssport zugeführt werden.

Abstimmvorgang für die Startgemeinschaft Essen:

  1. www.deutscher-engagementpreis.de/publikumspreis
  2. Unter der Deutschlandkarte befindet sich eine Formularfeld für die Suche (mit      Lupe)
  3. Bitte: „Startgemeinschaft Essen“ in das Suchfeld eintragen und klicken.
  4. Auf dieser Seite „jetzt abstimmen“
  5. Persönliche Daten eingeben und „jetzt abstimmen“.
  6. Die angegebene E-Mail – Adresse erhält eine Bestätigungs-Mail
  7. In dieser Mail den Bestätigungs-Link klicken – Stimme ist gezählt.

Bundesweit sind in diesem Jahr rund 600 Personen und Projekte im Rennen um den Publikumspreis des Deutschen Engagementpreis 2016. Insgesamt waren über 900 Projekte und Personen nominiert. Der Preis würdigt das freiwillige Engagement der Menschen und all derjenigen, die dieses Engagement durch die Verleihung von Preisen sichtbar machen. Eine hochkarätig besetzte Jury wählte die Gewinnerinnen und Gewinner in den jeweils mit 5.000 Euro dotierten fünf Kategorien. Alle anderen Teilnehmenden haben nun die Chance, den Publikumspreis zu gewinnen. Die feierliche Preisverleihung findet am 5. Dezember 2016 in Berlin statt.

Der Deutsche Engagementpreis wird seit 2009 vergeben. Träger ist das Bündnis für Gemeinnützigkeit, ein Zusammenschluss großer Dachverbände und unabhängiger Organisationen des gemeinnützigen Sektors sowie von Expertinnen und Experten. Förderer des Deutschen Engagementpreises sind das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, der Generali Zukunftsfonds sowie die Deutsche Fernsehlotterie. Alle drei Förderer setzen sich kontinuierlich für die Stärkung und Wertschätzung des zivilen Engagements in Deutschland ein.

Weitere Informationen zur Startgemeinschaft Essen auf

www.sg-essen.de